Service
Während seiner Geschichte hat Alberio S.p.A. Bemühungen und Ressourcen für die Schaffung einer Flotte von Fahrzeugen und Mitarbeitern, die heute in der Lage sind, einen kompletten Service anzubieten und erfüllt alle möglichen Bedürfnisse der Lieferanten von Tier-Nebenprodukten in Bezug auf die Produktart und die Eigenschaften des Dienstes.
Die Flotte besteht aus kleinen Fahrzeugen, die in der Lage sind, geographisch benachteiligte Gebiete zu erreichen, mittelgroßen Lastkraftwagen, die den Sammelservices für kleine Mengen übernehmen, und Gelenkfahrzeuge, die für erhebliche Mengen und für den mittleren Transportverkehr bestimmt sind. Die gleichen Fahrzeuge sind mit Containern, beim Transport von festen Produkten oder Tanks, im Falle von Transport von flüssigen Produkten ausgestattet. Alle Behälter und Tanks, die für den Transport verwendet werden, sind aus Aluminium oder rostfreiem Stahl gefertigt, sind mit Metalldeckeln versehen und besitzen alle Wasserdichtigkeit und einfache Reinigungseigenschaften, die von den Gesundheitsvorschriften für den Transport von Tier-Nebenprodukten verlangt werden.

Sammlung und Transport von Tierische Nebenprodukte der Kategorie 1-2
Alberio S.p.A. arbeitet im Dienst der Schlachthöfe und Zerlegungsbetriebe, der Bauernhöfe, Tierkliniken, öffentliche Verwaltungen, Privatpersonen und gelegentlichen Produzenten  und betreibt  für diese die Sammlung und Beförderung von Kategorie 1-2 Tierisches Nebenprodukt im Sinne von Artikel 8 und 9 der Verordnung ( CE) 1069/2009), wie z. B. Schlachtkörper von Tieren oder spezifische Risikomaterialien (SRM).
Alberio S.p.A. besitzt eigene Fahrzeuge verschiedener Größen und ist in der Lage, die am besten geeignete Dienstleistung für die Lieferantenanforderungen durchzuführen.
Der Service wird von geschulten Mitarbeitern durchgeführt und stellt alle Unterlagen zur Verfügung, die nach Gesundheitsvorschriften erforderlich sind. Die Tätigkeit ist bei den zuständigen örtlichen Gesundheitsbehörden ordnungsgemäß registriert. Das gesammelten Tierischen-Nebenprodukte werden an für Kategorie 1-2 zugelassene Verarbeitungsanlagen geliefert.
Sammlung, Transport und Verarbeitung von Tierische Nebenprodukte der Kategorie 3
Alberio SpA arbeitet im Dienste von Schlachthöfen, Zerlegungsbetrieben und Einzelhändlern von Fleisch und Wurst aller Größen, als Partner für die komplette Verwaltung aller Tierischen Nebenprodukte der Kategorie 3 im Sinne von Artikel 10 der Verordnung (EG) Nr. 1069 / 2009 wie Fett, Knochen, Tierblut, Schweinehaut und Rinderhäute.
Alberio S.p.A. besitzt eigene Fahrzeuge verschiedener Größen und ist in der Lage, die am besten geeignete Dienstleistung für die Lieferantenforderungen durchzuführen.
Der Service wird von geschulten Mitarbeitern durchgeführt und stellt alle Unterlagen zur Verfügung, die nach Gesundheitsvorschriften erforderlich sind.
Das gesammelten Tierischen-Nebenprodukte werden zur  Anlage in Cirimido (CO) für die Verarbeitung geliefert.
Sammlung, Transport und Regeneration von UCO
Alberio S.p.A. arbeitet im Dienste der Hersteller von gebrauchten Küchenölen, wie Abfälle aus der Lebensmittelküche (CER: 200125) und betreibt die Sammlung, Transport und Regeneration gemäß den Bestimmungen der Abfallrahmenrichtlinie und der Decreto Legislativo 152/2006.
Alberio S.p.A. besitzt Fahrzeuge verschiedener Größen und ist in der Lage, die am besten geeignete Dienstleistung für die Lieferantenforderungen durchzuführen. Der Service wird von geschulten Mitarbeitern durchgeführt und stellt alle Unterlagen zur Verfügung, die nach Abfallvorschriften erforderlich sind.
Die Tätigkeit ist von der zuständigen Behörde ordnungsgemäß genehmigt; Das Unternehmen ist auch im Konsortium Nazionale di Raccolta und Trattamento Oli e Grassi Vegetali e Animali Esausti (C.O.N.O.E.)(Nationales Konsortium für Sammlung und Verarbeitung pflanzlicher und tierischer Fette) registriert.